difo.org
   Projekthandbuch  4 Installation  






4 Installation

4.1 Einführung

Sofern die Systemvoraussetzungen erfüllt sind, beschränkt sich die Installation von difo.org auf das Entpacken des Distributionsarchives und das Anlegen der Tabellen in der Datenbank.

4.2 Systemvoraussetzungen

4.2.1 Einführung

difo.org wird als Webanwendung in der Skriptsprache PHP implementiert. Ein schöner, objektorientierter Entwurf hat höchste Priorität, allerdings kann eine absolut perfekte Umsetzung des Entwurfs mit PHP derzeit nicht gelingen, da der Sprache noch einige Merkmale fehlen, die für zukünftige Versionen angekündigt sind.

4.2.2 Server

Auf dem Server müssen der PHP-Interpreter ab Version 5.0.3, der Webserver Apache ab Version 2.0.52 und die Datenbank MySQL ab Version 4.0.20 unter Linux, Unix oder Windows installiert sein. Die Serverhardware muss ausreichend dimensioniert sein, um den Anforderungen von Betriebssystem, Webserver und Datenbankserver zu genügen.

4.2.3 Client

Der Zugriff auf difo.org erfolgt durch einen gängigen Webbrowser, der mindestens XHTML 1.0, CSS level 2, JavaScript 1.5 und W3C DOM level 1 unterstützt.

Die aktuellen Versionen der Browser Internet Explorer und Mozilla erfüllen die Anforderungen in ausreichendem Maß. Die kommende Netscape-Version 7.2 basiert auf Mozilla 1.7 und wird dadurch ebenfalls funktionieren. Alternative Browser wie Opera oder Konquerer haben derzeit zu große Lücken in der Umsetzung der Standards, um kompatibel zu sein.

4.3 Installation

  • Legen Sie ein Verzeichnis an
  • Entpacken Sie dort das Distributionsarchiv
  • Legen Sie die Unterverzeichnisse "pictures" und "cache" an
  • Passen Sie die Pfade in der Datei difo/lib/config.php an
  • Passen Sie die Einstellungen für den Mailserver in der Datei difo/lib/user.php an
  • Passen Sie die Einstellugnen für MySQL in der Datei lib/database.php an
  • Konfigurieren Sie Ihren Webserver, dass das Webroot-Verzeichnis der Domain dem Unterverzeichnis "difo" entspricht
  • Führen Sie "create.sql" mit mysql aus, um die Datenbank-Tabellen anzulegen
© 2003–2017 Ulf Haueisen und Peter Neumann | Impressum